Ferienwohnungen und Apartments in Erkrath und Mettmann.

Das Neanderland – Deine Destination für Urlaub, Freizeit und Beruf

TOP sind nicht nur unsere BESOTEL® Ferienwohnungen und Apartments. TOP ist auch die einzigartige Lage mitten im Neanderland und am Rande der charakteristischen Landschaft des Bergischen Landes mit seinen Hügeln, Wäldern, Wiesen und Tälern. Dazu kommt die unmittelbare Nachbarschaft zu den Großstädten Düsseldorf und Wuppertal.

Wem das für Urlaub, Freizeit und Erholung vom Beruf nicht ausreicht, kann über die hervorragende Verkehrsanbindung „auf die Schnelle“ viele weitere Attraktionen besuchen:

Hier noch ein paar Tipps für Eure Freizeitbeschäftigung. Wenn Ihr noch mehr Infos wollt, wendet Euch einfach an Lara Hartung und unser Team im BESOTEL®.

Neandertal und Touristikregion Neanderland

In unmittelbarer Nachbarschaft zum weltbekannten Neandertal gehören Erkrath bei Düsseldorf und Mettmann zu den 10 Städten in der Touristikregion Neanderland. Das Neandertal selbst zählt zu den ältesten und schönsten Naturschutzgebieten Deutschlands. Die Region rund um den Fundort des Neanderthalers ist besonders attraktiv für Naturliebhaber, Kulturinteressierte, Erholungssuchende und Aktive jeden Alters. Du findest im Neanderland zahlreiche Angebote für Genuss, Entspannung und Urlaub.

Typisch neanderland

Echten Landgenuss aus dem neanderland findet Ihr bei ganz vielen Gelegenheiten: Beim Ausflug, beim Restaurantbesuch, als originelles Mitbringsel oder einfach als Teil Eurer Ernährung – im neanderland gibt es eine Fülle an regional erzeugten Produkten und Leistungen, die Ihr Euch nicht entgehen lassen dürft. Hier eine Auswahl von 11 Attraktionen – die natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt:

  • Sterneküche auf Weltniveau genießen
  • Farmville im echten Leben spielen
  • ein ganzes Hühnerquartett mieten
  • in die Kräuterschule gehen
  • das neue Neandertal kennen lernen
  • mit Bier von Hier anstoßen
  • von Dr. Wald aufpäppeln lassen
  • urzeitliche Tiere beobachten
  • historischen Lokschuppen mit Museum besuchen
  • regionale Produkte von hier einkaufen
  • Fleisch vom Metzger für mehr Tierwohl

Alle Infos zu den typischen Genüssen und Erlebnissen gibt`s hier.

Das Neanderthal-Museum

Eines der erfolgreichsten archäologischen Museen Deutschlands freut sich auf Euren Besuch. Multimediale Präsentationen zur Entstehung der Menschheit und anderen, damit zusammenhängenden Themen machen Spaß und vermitteln faszinierende Fakten. Mehr Infos findet Ihr hier.

Wandern und Biking

Ihr wollt wandern oder biken? Da habt Ihr mit unseren BESOTEL® Ferienwohnungen und Apartments genau die richtige Basis. Das neanderland mit seinen niederbergischen Auenlandschaften, Wäldern, Wiesen und Ackerflächen hat rund 240 km gut ausgebaute Wanderwege. Dazu gehört insbesondere auch der neanderland STEIG mit seinen aktuell 17 Etappen und „Handy gerechtem“ Info-Tool. Eure Wanderung könnt Ihr mit der kostenlosen „neanderland STEIG Wander-App“ (App Stone und Google Play-Store) planen und vorbereiten. Die Website des Neanderland-STEIGS mit Etappen, aktuellen Infos und Stories über Manuel Andrack, dem Paten des neanderland STEIGS, findet Ihr hier.

Das Eiszeitliche Wildgehege im Neandertal

Seit 1935 werden hier seltene Tiere aus der Eiszeit gezüchtet und artgerecht gehalten. In den Freigehegen am Rande des Neandertals leben Wisente sowie Abbildzüchtungen von Auerochsen und Tarpanen (eurasische Wildpferde), die in Europa schon vor hunderten von Jahren ausgestorben waren. Als größtes Landsäugetier Europas und letzter Vertreter der europäischen Wildrindarten bevölkerte das Wisent mittel- und nordeuropäische Mischwälder und Steppen. Tarpane können Ihr in den Wintermonaten auf der Winterweide nahe der Steinzeitwerkstatt des Neanderthal-Museums beobachten. Im Sommer findet Ihr sie auf den Hangwiesen im Süden des Geheges in Erkrath Hochdahl – keine zehn Gehminuten von unseren Ferienwohnungen und Apartments in Hochdahl entfernt. Alles Weitere zum Wildgehege hier.

Naherholungsgebiet Unterbacher See

Der Unterbacher See ist sozusagen unser „kleines Neanderland-Meer“. Von Mettmann und Erkrath-Hochdahl aus gut zu erreichen, wird Euch rund um den 87 Hektar großen See viel Freizeitspaß geboten: Strandbäder, Spielplätze, Wassersportmöglichkeiten wie Rudern, Surfen, Segeln oder Angeln, 15 km Wander- und Fahrradwege, Bootsverleih, Seerundfahrt mit einem Party-Floß, Regatta, Hochseilgarten.

Am besten selbst informieren oder einfach vorbeischauen. Ob das Wetter passt, könnt Ihr über die Webcam vorab checken.

Naturpark Bergisches Land

„In Ruhe genießen und entspannen“ – mit diesem Slogan will Euch der Naturpark Bergisches Land als Urlaubs- und Naherholungsregion anlocken. Die Region hat einen großen Waldanteil, der sich auf viele kleine, häufig nicht zusammenhängende Waldgebiete verteilt. Wiesentäler und bewaldete Höhenzüge, Bergische Spezialitäten und typische Gastronomie sorgen für spannende Erlebnisse. Auch die „inoffizielle Bergische Hauptstadt“ – Wuppertal mit ihrer weltbekannten Schwebebahn – lädt Euch in den traditionsreichen Zoo und zum Besuch vielfältiger Kultur ein.

Altstadt und Burgplatz Düsseldorf

Die Düsseldorfer Altstadt ist gerade Mal einen halben Quadratkilometer groß und dennoch „die längste Theke der Welt“. Das berühmte Altbier, die raubeinigen Köbesse – wie Kellner hier genannt werden – und mehr als 260 Gelegenheiten, Hunger und den Durst zu stillen, laden zum Besuch in die Heinrich-Heine-Allee, den Hofgarten, den Burgplatz, die Rheinuferpromenade und die Carlstadt ein.

Mehr Infos auch zu eher geistiger Nahrung in der Düsseldorfer Altstadt bekommst Du hier:

Aquazoo Löbbecke im Nordpark Düsseldorf

Von Stachelrochen bis Fetzenfisch, von Pinguin bis Hai – über 500 Spezies aus der immer noch geheimnisvollen Welt unter und über dem Wasser sind hier versammelt. Die Entstehung allen Lebens auf unserem blauen Planeten, die Geschichte der Lebewesen von der Entstehung im Wasser, der Ausbreitung im Meer, der Eroberung der Süßgewässer bis zur Besiedelung aller Lebensräume an Land werden hier erzählt. Als mehrfach von den Vereinten Nationen ausgezeichnetes Museum ist der Aquazoo Löbbecke ein großer Publikumsliebling in Düsseldorf. Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Anfahrhinweise und weitere Infos findest Du hier:

querfeldein – Hochseilgarten Düsseldorf

Der Hochseilgarten am westlichen Rand des Unterbacher Sees bietet Euch jede Menge Abwechslung – egal ob Ihr als Familien, Eltern mit Kindern, Einzelpersonen oder in der Gruppen vorbeischaut. Nervenkitzel im Hochseilgarten oder Seilrutschen-Parcours, Spaß beim Bogensport, Floßbau, Kanu-Erlebnis, Geocaching oder Teamtrainings und Maßnahmen zum Team Building: sucht Euch was, worauf Ihr abfahrt. Alle aktuellen Aktionen, Termine und Eindrücke findet Ihr unter www.hochseilgarten-duesseldorf.de.

Schloss und Park Benrath in Düsseldorf

60 Hektar großer Schlosspark mit „Lust- und Jagdschloss“ im Düsseldorfer Stadtteil Benrath: Der pfälzische Kurfürst Carl Theodor von Pfalz-Sulzbach wusste, wie man das Leben genießen kann. Schloss Benrath ist ein Höhepunkt des seit dem 17. Jahrhundert in Frankreich entwickelten Bautyps von hochadeligen, herrschaftlichen Lustschlössern. Der Park gehört zu den beliebtesten in ganz NRW. In Schloss und Park Benrath könnt Ihr Euch bei vielfältigen und abwechslungsreichen Veranstaltungen vergnügen. Aktuelle Infos hier.

„Feste“ Zons am Rhein

Erst Fronhof des Kölner Erzbischofs und damit schon im 12. Jahrhundert schriftlich erwähnt, wurde die Ansiedlung später mit starken Befestigungen zur Burg Friedestrom ausgebaut. Zons war damit zur Zollfestung geworden. Heute gehört Zons zu Dormagen, ist aber mit einem eigenen Titel „Stadt“ ausgestattet und eine interessante Ausflugsidee für Euch. Dort könnt Ihr „Mittelalter live erleben“. Mit der Rheinfähre in Düsseldorf-Urdenbach und dem Rheinschiff aus Düsseldorf ist das kleine Städtchen von unseren BESOTEL® Standorten gut zu erreichen.

Aktuelles, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen findet Ihr hier.

Die Bergstation – Kletter- und Boulderzentrum Hilden bei Düsseldorf

Jung und Alt, vom Anfänger bis zum Leistungssportler, Schulen, Vereine, Gruppen und Unternehmen: Die Bergstation in Hilden bietet auf einer Gesamtfläche von 3450 m² modernste Kletterwände mit 12,5 m, 17 m und 20 m; indoor und outdoor, an der Außenwand inkl. Sonnen- und Schattensektor. Zusätzliche Attraktionen: Boulderbereich mit 800 m², Yogakurse, Klettershop, Kinderklettergerüst und, und, und . . .

Mehr zur Bergstation in Hilden gibt’s hier:

Land Rover Experience in Wülfrath

Herausforderndes Gelände auf 120.000 m2, vielfältige Off-Road-Aktivitäten, die neuesten Land Rover Modelle und zertifizierte Instruktoren – hast Du Lust auf wirkliche Abenteuer mit dem Auto? Dann solltest Du Deinen Aufenthalt in unserer BESOTEL**** Ferienwohnung oder unserem Apartment mit einem Besuch im Land Rover Experience Center Wülfrath kombinieren.

Infos und Kontakt findest Du hier:

Schwebebahn Wuppertal

Seit März 1901 verbindet der „stahlharte Drache“ (Zitat Else Lasker-Schüler) Westen und Osten von Wuppertal. Nicht nur eine schnelle, staufreie und günstige Nahverkehrsverbindung, sondern auch eine wirklich einzigartige Attraktion, die bereits über 1,5 Milliarden Menschen durch das Tal der Wupper transportiert hat. Mehr über Anfangs- und Endstation, Länge, „angeschwebte“ Bahnhöfe und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke wartet hier auf Dich: